365 Tage ohne – Woche 4 – Kleidergrößen

Kleidergrößen, Kleidung nähen und Co. Ein Monat ist jetzt schon vergangen. Ein Monat ohne Kleidung kaufen und ich muss sagen, es ist nicht schwer.
Heute gibt es wieder ein Videoupdate von mir, zu meinem Stand in der Challenge „365 Tage ohne“.

Ich würde mich freuen, wenn Du meinen YouTube Kanal abonnierst und so kein Update und kein Tutorial verpasst.

Kleidergrößen

In dem heutigen Video erkläre ich, wie Kleidergrößen entstehen und warum Du einem Geschäft mal eine 40 und im nächsten vielleicht sogar eine 44 trägst.
Das Stichwort dazu sind Reihenmessungen, die ungefähr alle 10 Jahre stattfinden. Die letzte Messung fand 2007/2008 statt, davon war eine 1994. Im Jahresvergleich wurde bei der letzten Messung festgestellt, dass Frauen rund 1 cm größer geworden sind. Dazu haben sich der Brustumfang um 2,3 cm, der Taillenumfang um 4,1 cm und der Hüftumfang um 1,8 cm erhöht. Dies sind alles Durchschnittwerte und ich kann für mich sagen, dass das für mich so nicht gilt. Deswegen möchte ich Dir folgendes sagen:
DU BIST MEHR ALS DIE KLEIDERGRÖßE AUF EINEM KLEIDUNGSSTÜCK ODER SCHNITTMUSTER!!!

Lass Dich von dieser Zahl nicht beeindrucken und versuche sie auszublenden!
Zu den Durchschnittwerten der Reihenmessungen kommen auch noch andere Aspekte. Beispielsweise ist es wichtig, in welchem Land der Schnitt designt wurde. So haben Mensch in Deutschland ganz andere Proportionen als Menschen in Frankreich. Der wohl größte Faktor aber ist, dass die Maßtabellen nicht binden sind und so jeder Designer seine eigenen nutzt. Es wird an einer erweiterten DIN-Norm für Bekleidungsgrößen gearbeitet, aber wir wissen ja alle das Normen und die Bindung an Normen immer so seine Zeit brauchen.

Zum Abschluss noch einmal:

DU BIST MEHR ALS DIE KLEIDERGRÖßE AUF EINEM KLEIDUNGSSTÜCK ODER SCHNITTMUSTER!!!

Vergiss das nicht und hab eine schöne Woche!

Liebe Grüße
Kristin

Ein paar Hintergrundinfos zum Video:

Zur Facebook Gruppe hier entlang

 

«•´`•. *•.¸`•.¸ ¸.•´¸.•*.•´`•»

❤ VIDEOINFOS
Gefilmt mit:
Canon EOS 60D

Schnittsoftware:
Adobe Premiere Pro CC
Adobe After Effects CC

«•´`•. *•.¸`•.¸ ¸.•´¸.•*.•´`•»

Und hier kannst Du Deinen Beitrag verlinken:

 Loading InLinkz ...

, ,

Trackbacks/Pingbacks

  1. 365 Tage ohne – Die 4. Woche | anders ist auch gut - 16. Mai 2016

    […] PiexSu […]

Schreibe einen Kommentar