Eleganza – Ein Etuikleid sportlich kombiniert

PiexSu Lilliestoff Etuikleid Eleganza Titelbild

Immer wieder lese ich: „Etuikleider sind ja so schön, aber das ist nichts für mich!“ Eigentlich verbinden alle Etuikleider immer mit schick, bürotauglich oder gar bieder. Aber das muss bei weitem nicht sein.

Die Kombination macht es

Natürlich wirkt ein Etuikleid bürotauglich, sobald es mit hohen Schuhen und vielleicht sogar einem Blazer kombiniert. Streng zurück gebundene Haare oder vielleicht sogar eine Nahtstrumpfhose machen den Look perfekt.
In den Farben schwarz oder grau, wirkt es sehr elegant, fast schon bieder. Erst recht, wenn der Ausschnitt relativ hoch geschlossen ist.
Genau das ist das Etuikleid, das alle immer vor Augen haben, wenn sie diesen Begriff hören. Aber das muss gar nicht. Denn richtig kombiniert kann ein Etuikleid durch aus freizeittauglich und sportlich sein.

Der Stoff ändert auch so einiges

PiexSu Lilliestoff Etuikleid Eleganza (1)

In meinem Fall habe ich das Etuikleid nach dem Schnittmuster „PiexSu Eleganza“ aus dem Lillestoff „Marrakesch“ genäht. Der Stoff allein hat schon dafür gesorgt, dass das Kleid nicht zu bieder wirkt. Es ist ein wundervoller festgewebter Baumwollstoff. Da das Kleid im 45° Winkel zugeschnitten wird, verläuft das Muster in eine andere Richtung.
Lange habe ich diesen Stoff gestreichelt, bis er seine Bestimmung gefunden hat. Jetzt da er vernäht ist, bereue ich keine einzige Naht. Der Stoff schmiegt sich herrlich an, ist sehr angenehm zu tragen und auch nach längerem Sitzen fast faltenfrei.

Ein Etuikleid mal sportlich

PiexSu Lilliestoff Etuikleid Eleganza (14)

Um dem Outfit nun wirklich einen sportlichen Look zu verleihen, habe ich das Etuikleid mit Ballerinas von Converse und einer Strickjacke kombiniert.
Allein die Wahl der Schuhe machen in dem Fall viel aus. Denn hätte ich weiße hohe Schuhe dazu gewählt, hätte vielleicht auch die Strickjacke den eher schicken Look nicht freizeittauglich gestalten können.

Nachdem ich dann heute Morgen das erste Mal bewusst mit dem Gesang der Vögel wach geworden bin, konnte ich beim Fotoshooting in der Nachmittagssonne auch endlich ein Stück Frühling in mich aufsaugen.

PiexSu Lilliestoff Etuikleid Eleganza (11)

Es ist so schön draußen, wenn die ersten Blumen beginnen zu blühen und die ersten Vögel singen. Was liebst du am Frühling am meisten? Ich freue mich über Deine Kommentare und wünsche dir eine wundervolle Frühlingszeit.

Liebe Grüße
Kristin

PS: Schaut auch bei den anderen tollen RUMs und Lille Lieb Links Beiträgen vorbei.

PiexSu Lilliestoff Etuikleid Eleganza (2)

PiexSu Lilliestoff Etuikleid Eleganza (3)

PiexSu Lilliestoff Etuikleid Eleganza (4)

PiexSu Lilliestoff Etuikleid Eleganza (5)

PiexSu Lilliestoff Etuikleid Eleganza (6)

PiexSu Lilliestoff Etuikleid Eleganza (7)

PiexSu Lilliestoff Etuikleid Eleganza (8)

PiexSu Lilliestoff Etuikleid Eleganza (9)

PiexSu Lilliestoff Etuikleid Eleganza (10)

PiexSu Lilliestoff Etuikleid Eleganza (12)

PiexSu Lilliestoff Etuikleid Eleganza (13)

PiexSu Lilliestoff Etuikleid Eleganza (15)

PiexSu Lilliestoff Etuikleid Eleganza (17)

PiexSu Lilliestoff Etuikleid Eleganza Titelbild

5 Kommentare

  1. Mir gefällt die sportliche Variante von diesem Etuikleid sehr. Vor allem freue ich mich endlich mal wieder ein schönes KLeid aus Webstoff zu sehen. Es gibt so viele schöne Webstoff, aber man sieht fast überall nur Jerseykleider.
    Danke für die Anregung!

    LG
    Petronella

    • Hallo Petronella

      Ja, da hast du leider recht. Feste Stoffe geraten immer mehr in den Hintergrund.
      Der Grund ist vielleicht, das es nicht so einfach genäht ist, wie bspw. Jersey.
      Denn bei festen Stoffen fällt sofort auf wenn ein Schnitt nicht angepasst wurde und dadurch nicht perfekt sitzt.

      LG
      Kristin

  2. Das ein Etuikleid nicht nur in der Oper getragen werden kann hast du uns in deinem Beitrag eindeutig gezeigt. Toller Stoff und die Farben stehen dir sehr gut!
    Liebe Grüße Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.