Freebie Schnittmuster – Ein rundes Kissen nähen

Heute hat sich das sechste Türchen meines Adventskalender geöffnet und alle, die diesen Adventskalender abonniert haben, haben bereits den ersten Teil erhalten. Hier möchte ich die das Geheimnis auflösen und Dir zeigen, um was es bei diesem Türchen geht.

Zusammen mit Dir möchte ich ein rundes Kissen nähen. Die Vorlage für die 24 Teile, die Du für das Kissen zuschneiden müssen hast Du entweder heute bereits per Mail erhalten Du kannst Sie Dir noch herunterladen.

Stoffe und Materialien

01-piexsu-schnittmuster-rundes-kissen-naehen-freebie-material

Für das runde Kissen, das später ca. 50 cm groß sein wird, benötigst Du meine Vorlage sowie diese Materialien:

pixsu-button-freebie

Anleitung Rundes Kissen nähen

02-piexsu-schnittmuster-rundes-kissen-naehen-freebie-schritt-1

Lege dir zunächst alle zugeschnittenen Teil so hin, wie sie später auf Deinem Kissen angeordnet sein sollen.

03-piexsu-schnittmuster-rundes-kissen-naehen-freebie-schritt-2

Anschließend nimmst Du Dir die ersten beiden Teile, legst Sie rechst auf rechts aufeinander und nähst sie an einer Seite zusammen. Im Schnittmuster ist eine Nahtzugabe von 1 cm enthalten.

04-piexsu-schnittmuster-rundes-kissen-naehen-freebie-schritt-3

So nähst Du nach und nach alle 12 Teile einer Seite zusammen. Wenn du an der Spitze angekommen bist, beende Deine Naht direkt an der vorherigen und verriegel dort.

05-piexsu-schnittmuster-rundes-kissen-naehen-freebie-schritt-4

Deine beiden Teile sollten nun so aussehen. Bügel die Nahtzugabe aller Teile in die gleiche Richtung.

06-piexsu-schnittmuster-rundes-kissen-naehen-freebie-schritt-5

Lege beide Teile rechts auf rechts aufeinander und nähe sie zusammen. Auch hier ist eine Nahtzugabe von 1 cm im Schnitt enthalten. Lasse an einer Seite eine Wendeöffnung, die etwas schmaler ist als eines der Teile.

07-piexsu-schnittmuster-rundes-kissen-naehen-freebie-schritt-6

Wende das Kissen…

08-piexsu-schnittmuster-rundes-kissen-naehen-freebie-schritt-7

…und fülle es mit der Füllwatte.

09-piexsu-schnittmuster-rundes-kissen-naehen-freebie-schritt-8

Wenn das Kissen vollständig gefüllt ist, verschließt Du es mit einem Leiterstich. Dafür nähst du mit der Hand immer innerhalb der Nahtzugabe. Erst auf der einen Seite…

10-piexsu-schnittmuster-rundes-kissen-naehen-freebie-schritt-9

Und dann auf der anderen Seite. Steche mit der Nadel also auf einer Seite in den Stoff ein und komme auf der gleichen Seite ein paar Millimeter später wieder heraus. Anschließend machst du das auf der anderen Seite genau so.

11-piexsu-schnittmuster-rundes-kissen-naehen-freebie-schritt-10

Wenn Du nun vorsichtig an dem Faden ziehst, schließt sich die Öffnung und der Faden ist nicht mehr zusehen. Verschließe so die ganze Öffnung und verknote den Faden am Ende gut.

12-piexsu-schnittmuster-rundes-kissen-naehen-freebie-schritt-11

Jetzt kommen die Unterlegscheiben ins Spiel 😉
Befestige ein extra festes Garn an einer Unterlegscheibe. Nutze zum Nähen eine extra lange Nadel.

13-piexsu-schnittmuster-rundes-kissen-naehen-freebie-schritt-12

Lage die eine Unterlegscheibe nun auf die Mitte der einen Kissenseite und stecke dann mittig durch die Scheibe und das Kissen bis auf die andere Seite durch. Komme dort kurz neben der anderen Unterlegscheibe heraus und steche dort wieder mittig durch die Scheibe durch. Das wiederholst du ein paar Mal, bis die Scheiben fest zusammen genäht sein. Dabei sollte sich das Kissen in der Mitte etwas zusammenziehen.

14-piexsu-schnittmuster-rundes-kissen-naehen-freebie-schritt-13

Da die Unterlegscheiben nur dafür das sind, um den Zug auf mehr Fläche zu verteilen und so dafür sorgen, dass der Faden nicht reißt müssen diese nun versteckt werden.
Nähe dafür einen Knopf auf jede Seite über die Unterlegscheiben.

15-piexsu-schnittmuster-rundes-kissen-naehen-freebie-schritt-14

Und fertig ist dein rundes Kissen.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nähen.

Liebe Grüße

Kristin

piexsu-button-freebie

 

15 Antworten zu Freebie Schnittmuster – Ein rundes Kissen nähen

  1. Anke 6. Dezember 2016 at 9:22 #

    Leider kann man sich nicht anmelden, weil angeblich das Passwort nicht sicher ist. Nach 6 Versuchen habe ich es aufgegeben.

    • Piexsu 6. Dezember 2016 at 10:32 #

      Hallo Anke,
      wo kannst Du Dich nicht an melden? In meinem Shop? Um das Freebie zu bekommen?
      Sollte das der Fall sein, kann ich Dir nur sagen das mit Deiner E-Mail Adresse kein Benutzer existiert.

      Solltest Du den Adventskalender bekommen, kannst du durch einen Klick auf das Bild mit dem Türchen das Freebie ganz einfach herunterladen. 🙂

      Aber schreibe mir doch einfach eine Mail und dann können wir das sicher klären.

      Liebe Grüße
      Kristin

  2. Sabrina 6. Dezember 2016 at 10:21 #

    Ich gebs zu, du hast mich gestern erwischt 🙂 HiHi
    Leider komme ich gerade nicht dazu auch nur irgendetwas aus den Adventskalendern zu verarbeiten (und da gibt es ja einiges und mega tolles). Die andere Weihnachtsvorbereitungen haben ja Vorrang.

    Tolles Freebie, das runde Kissen. Muss ich unbedingt machen aber erst nächstes Jahr 😉
    Danke dir für deine Mühen, einfach toll

    • Piexsu 6. Dezember 2016 at 10:41 #

      Hallo Sabrina

      Es freut mich sehr, dass Dir der Adventskalender gefällt und ich freue mich auf Dein Ergebnis 🙂
      Lg
      Kristin

  3. Helga Carrara 6. Dezember 2016 at 10:34 #

    vielen lieben Dank für diese Anleitung, ich werde mir gleich jetzt und hier und heute so ein Kissen nähen

  4. Sabine Wiek 6. Dezember 2016 at 14:43 #

    Herzlichen Dank!

    ich freu mich jeden Morgen beim Weckerklingeln über mein neues Türchen 🙂

    LG und ein schönes Weihnachtsfest

    Sabine

    • Piexsu 6. Dezember 2016 at 16:00 #

      Hallo Sabine

      Das freut mich riesig!
      Danke für die lieben Worte und auch dir ein schönes Weihnachtsfest.

      Lg
      Kristin

  5. Regina Schw. 6. Dezember 2016 at 19:54 #

    Vielen Dank für die Anleitung – die Größe der einzelnen Abschnitte passt auch noch hervorragend zur Resteverwertung meiner Baumwollstoffe. Liebe Grüße

    • Piexsu 6. Dezember 2016 at 20:01 #

      Perfekt!
      Ja, ich bin auch immer sehr froh wenn ich nichts in den Müll werfen muss. 🙂

  6. Biggi 6. Dezember 2016 at 23:20 #

    Ich freu mich total über Deinen tollen Adventskalender 🙂
    allerdings schaffe ich es definitiv im Moment nicht dieses Kissen zu nähen 🙁
    Bleibt die Anleitung for free erhalten? oder muss ich mir das jetzt irgendwie kopieren ??
    Liebste Grüße Biggi

    • Piexsu 7. Dezember 2016 at 10:33 #

      Hallo Biggi

      Die Anleitung und auch das Kissen werden immer for Free hier so bleiben wie sie sind.
      Da brauchst Du dir keine Sorgen machen.

      Lg
      Kristin

  7. Michaela 7. Dezember 2016 at 0:03 #

    Ich freue mich so sehr mich angemeldet zu haben! Dein Adventskalender ist so wundervoll und es macht so Spass morgens Deine Email zu öffnen! <3 <3

  8. Anke 7. Dezember 2016 at 1:40 #

    Das ist ein sehr schönes Kissen und ich hoffe, dass ich es noch bis Weihnachten schaffe, hab vielen lieben Dank!

  9. Dell 7. Dezember 2016 at 20:39 #

    Muß ich mich hier anmelden, um an das Schnittmuster zu kommen? Ich finden keinen PDF-Download-Button 🙁

    • Piexsu 7. Dezember 2016 at 22:14 #

      Hallo Dell

      Wenn du den Adventskalender nicht bekommen hast, dann müsstest du das Freebie über meinen Shop „kaufen“.
      Anmelden musst du dich dafür nicht zwingend. Das geht eben so über einen Gastzugang.

      Beste Grüße
      Kristin

Schreibe einen Kommentar