Loopschal – Er wird nie out sein und ist super einfach selbst zu stricken

Loopschal

Ein Loopschal ist vermutlich das, was jeder von uns im Schrank hat und super praktisch noch dazu.
Mal eben übergeworfen sitzt er eigentlich immer und rutscht nicht wieder runter.
Ob genäht oder gestrickt, Loopschals sieht man überall. Heute bei RUMs möchte ich Euch meinen neuen Loopschal zeigen und Euch eine kleine Strickanleitung geben, die Ihr ganz einfach nachstricken könnt.

Das Strickmuster

Das Muster habe ich selbst entworfen und ist wirklich einfach nachzustricken. Auch wenn Du Strickanfänger bist, ist es wunderbar geeignet, Du musst nur rechte und linke Maschen stricken können.
Am Rand hat er ein Perlenmuster und in der Mitte zwei Zöpfe, die jeweils durch einen kleinen Abstand vom Perlenmuster und zwischen den Zöpfen getrennt werden.

Bei meinem Loopschal habe ich eine 10er-Stricknadeln verwendet und die entsprechende Wolle.
Du beginnst damit, dass Du 32 Maschen aufnimmst. Anschließend strickst Du das Muster und wiederholst es so lange, bis Dein Schal die Länge erreicht hat, die Du gern hättest.

Ein Perlenmuster, in jeder Reihe am Anfang und am Ende: 1 Masche re – 1 Masche li – 1 Masche re – 1 Masche li (auch wenn Du die Arbeit gewendet hast, so entstehen die kleinen Perlen, da immer eine linke und eine rechte Masche versetzt gestrickt wird). Anschließend kommen die zwei Zöpfe mit den Abständen und dann wieder das Perlenmuster.

Loopschal

Strickanleitung

1. Reihe: 1 Masche re, 1 Masche li, 1 Masche re, 1 Masche li, 4 Maschen li, 6 Maschen re, 4 Maschen li, 6 Maschen re, 4 Maschen li, 1 Masche re, 1 Masche li, 1 Masche re, 1 Masche li
2. Reihe: 1 Masche re, 1 Masche li, 1 Masche re, 1 Masche li, 4 Maschen re, 6 Maschen li, 4 Maschen re, 6 Maschen li, 4 Maschen re, 1 Masche re, 1 Masche li, 1 Masche re, 1 Masche li
3. Reihe: 1 Masche re, 1 Masche li, 1 Masche re, 1 Masche li, 4 Maschen li, 6 Maschen re, 4 Maschen li, 6 Maschen re, 4 Maschen li, 1 Masche re, 1 Masche li, 1 Masche re, 1 Masche li
4. Reihe: 1 Masche re, 1 Masche li, 1 Masche re, 1 Masche li, 4 Maschen re, 6 Maschen li, 4 Maschen re, 6 Maschen li, 4 Maschen re, 1 Masche re, 1 Masche li, 1 Masche re, 1 Masche li
5. Reihe: 1 Masche re, 1 Masche li, 1 Masche re, 1 Masche li, 4 Maschen li, 3 re Maschen auf eine Hilfsnadel vor die Arbeit legen, die nächsten 3 Maschen re stricken, dann die 3 Maschen von der Hilfsnadel stricken, 4 Maschen li, 3 re Maschen auf eine Hilfsnadel vor die Arbeit legen, die nächsten 3 Maschen re stricken, dann die 3 Maschen von der Hilfsnadel stricken, 4 Maschen li, 1 Masche re, 1 Masche li, 1 Masche re, 1 Masche li
6. Reihe: 1 Masche re, 1 Masche li, 1 Masche re, 1 Masche li, 4 Maschen re, 6 Maschen li, 4 Maschen re, 6 Maschen li, 4 Maschen re, 1 Masche re, 1 Masche li, 1 Masche re, 1 Masche li
7. Reihe: 1 Masche re, 1 Masche li, 1 Masche re, 1 Masche li, 4 Maschen li, 6 Maschen re, 4 Maschen li, 6 Maschen re, 4 Maschen li, 1 Masche re, 1 Masche li, 1 Masche re, 1 Masche li
8. Reihe: 1 Masche re, 1 Masche li, 1 Masche re, 1 Masche li, 4 Maschen re, 6 Maschen li, 4 Maschen re, 6 Maschen li, 4 Maschen re, 1 Masche re, 1 Masche li, 1 Masche re, 1 Masche li

Diese acht Reihen wiederholst Du, wie bereits gesagt, bis der Loopschal die Länge erreicht hat die Du haben möchtest. Meiner ist rund 1,80 m lang.

Anschließend strickst Du die Enden zusammen, indem Du mit der Nadel durch eine Masche am vorderen Ende durchstichst, eine rechte Masche strickst, dann den Faden durch die Masche, in die Du eingestochen hast durchziehst und anschließend die hintere Masche über die Vordere hebst. Dies wiederholst Du, bis beide Enden zusammen gestrickt sind und Du nur noch eine Masche auf der Nadel hast. Diese letzte Masche nimmst Du von der Nadel und ziehst einfach den restlichen Faden durch die Masche durch. Nun treffen der Endfaden und der Anfangsfaden aufeinander, diese werden dann miteinander verknotet. Eine sehr gut Anleitung biete das YouTube Video der Strickschule von Dawanda, ungefähr ab Minute 3:20.

Der Loopschal

Hier ist mein bereits gestrickter Schal und so kann auch Deiner in relativ kurzer Zeit aussehen.

Ich wünsche dir viel Spaß beim nachstricken und hoffe, dass bald die Temperaturen kommen, um ihn auch tragen zu können.

Ich freue mich über Bilder von Deinem Loopschal, die ich hier gern veröffentliche.
Hast Du andere tolle Strickmuster oder Anregungen? Dann freue ich mich über Deinen Kommentar.

Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Loopschal

Loopschal

4 Kommentare

Kommentar verfassen