Mein neues Weihnachtskleid

Weihnachtskleider, sind zurzeit in aller Munde und auch ich reihe mich ein, zu denjenigen, die zu Weihnachten ihre Kleider selbst nähen. Da es nicht jeden Tag richtig festliche Mode sein muss, und ich die Kleider auch gerne nach Weihnachten noch tragen möchte, ist mein erstes Weihnachtskleid etwas legerer.

Das Schnittmuster

Dieses Schnittmuster kennt Ihr alle, es ist zuhauf von vielen genäht worden aber in der Regel nicht als Kleid. Die Rede ist von dem Schnittmuster Missy Hoodie, welches sowohl Liebhaber als auch gegenteilige hat. Ich selbst mag dieses Schnittmuster sehr und habe bereits ein zweimal ein Kleid nach diesem Schnittmuster gesehen. Im Prinzip ist es ganz einfach, statt einen Longpulli zu nähen, habe ich das Schnittmuster noch ein paar Zentimeter mehr verlängert und so wurde mein Weihnachtskleid daraus. Mit dem großen Kragen und den Bündchen an Saum und Ärmeln hat es einen guten Abschluss und ist nicht richtig festlich. So kann ich mein Weihnachtskleid bzw. eines meiner Weihnachtskleider auch nach Weihnachten noch einmal anziehen.

Der Stoff

Als Stoff habe ich hier zwei Jersey Stoffe verwendet, für die Schultern, die Bündchen und die Brustteilung ist es ein schwarzer Baumwolljersey und für das restliche Kleid ist ein gemusterte Jersey. Das Muster erinnert ein bisschen an die siebziger Jahre, in denen zwar Kreise und auch Quadrate mit abgerundeten Ecken auf Stoffen und Kleidung ziemlich modern , aber die Farben ähnlich waren. Der Stoff liegt schon länger in meinem Schrank und irgendwie bin ich mir gar nicht mehr so sicher, wo ich das gute Stück gekauft habe.

Mein Weihnachtskleid

Mein Weihnachtskleid ist also eine Missy als Kleid. Heute Abend hatte sie ihren ersten Auftritt bei unserem Weihnachtsessen, dass heute Abend von der Firma aus stattfinden wird. Da ich direkt von der Arbeit aus zum Weihnachtsessen fahren werde, werfe ich mich jetzt schon einmal in Schale und fahre ins Büro.

Weihnachtskleid

Weihnachtskleid

Weihnachtskleid

Weihnachtskleid

Weihnachtskleid

Euch allen einen schönen RUMS-Tag, ich freue mich drauf Eure Weihnachtskleider zu sehen.

Vielleicht schaut ihr nächste Woche auch mal bei My Monday vorbei.

, ,

2 Antworten zu Mein neues Weihnachtskleid

  1. Brit 17. Dezember 2015 at 13:24 #

    Echt klasse geworden.
    Der gemusterte Jersey hat wirklich ein tolles und interessantes Muster.
    Gefällt mir als Kleid besser, wie als Shirt.
    LG Britta

    • Piexsu 17. Dezember 2015 at 13:35 #

      Hallo Britta

      Danke schön!
      Ja, dass geht mir auch so. Als Kleid mag ich die Missy wirklich lieber.

      Lg
      Kristin

Schreibe einen Kommentar