Patchwork Katwise Cardigan – Schwarz ist mein neues bunt

Überall laufen jetzt diese Katwise Cardigans im Patchwork Look rum, da kann ich doch gar nicht anders als mitmachen. Das musste ich definitiv ausprobieren und ich muss sagen es sieht ja klasse aus, aber es ist schon etwas Arbeit.

Katwise Cardigan aus fünf Stoffen erstellen

Die Idee kreiste schon lange in meinem Kopf rum, denn ich habe in den letzten Tagen oft Cardigans aus Patchworkstoffen gesehen und die gefielen mir immer sehr gut. Nun bin ich nicht der Mensch, der viel bunt und quietschig tätig. Eine eher dezente Version ist daher für mich genau das Richtige. So kam mir dann die Idee, meine Stoffstreifen für den Patchwork Cardigan in schwarz, weiß, grau zu halten. Damit ist er für mich auch zu mehreren Teilen aus meinem Kleiderschank tragbar und nicht nur zu einem, einmal im Jahr.
Bestellt habe ich folgende Stoffe bei Buttinette:

Elastik-Jersey „Anime“, grau/schwarz *
Jersey „Paris“, schwarz/weiss *
Baumwolljersey „Casual“ mit Elasthan, schwarz *
Baumwolljersey „Casual“ mit Elasthan, grau-meliert *
Baumwolljersey „Casual“ mit Elasthan, anthrazit-meliert *

Nachdem ich alle Stoffe in unterschiedlich breite Streifen geschnitten haben, mussten diese auch wieder zusammengenäht werden.
Dafür habe ich die Streifen jeweils Links auf Links gelegt und sie dann mit der Overlocknähmaschine zusammen genäht. Dadurch die die Naht später auf der rechten Stoffseite sichtbar und ergibt diesen speziellen „Katwise Look“.
Zuerst war ich mir sehr unschlüssig über die Wahl des Garns, habe mich dann aber für weiß entschieden. Die Näht sind so gut sichtbar und es ist für mich stimmig in Bezug auf die Stoffwahl.

Die Schnittmuster

Danach ging es eigentlich schon weiter wie sonst auch. Schnittmuster ausgewählt, in diesem Fall mein Cardigan Carina, zugeschnitten und genäht.
Alles in allem also keine Zauberei, dafür aber ein zauberhaftes Ergebnis.

Zum dem Katwise Cardigan sollte dann auch etwas passendes drunter. Wenn ich schon mal in Straßburg bin und dort ein paar schöne Bilder für Euch machen kann, denn will ich nicht nur ein Teil zeigen.
Da kam der Stickstoff von Schnittverhext, welchen ich hier noch liegen hatte, ganz gelegt. Ein wunderschön weicher Rippen Strick Jersey in Flieder *. Wirklich einer dieser Kuschelstoffe.
Genäht habe ich hier mein FreeBook, den PiexSu PinUp Pulli, mit kurzen Ärmel. Da ich nur noch einen Meter von diesem wunderbaren Stoff hatte, wurden es leider keine langen Ärmel.

Denn nach einigen Nachfragen habe ich eine Erweiterung zu dem FreeBook in der Facebook Gruppe zu meinen Schnitten und Daten hochgeladen. In der Gruppe Nähen und Plotten mit PiexSu gibt es nun seit einigen Tagen die Erweiterung für den langen Ärmel zum kostenlosen Download.

Ich wünsche Dir einen schönen Tag und viel Spaß beim Bilder gucken, denn ich konnte mich kaum entscheiden.

Liebe Grüße
Kristin

Verlinkt zu:
Handmade on Tuesday und DienstagDinge

 

piexsu-katwise-cardigan-carina-patchworkstyle-25

piexsu-katwise-cardigan-carina-patchworkstyle-22

piexsu-katwise-cardigan-carina-patchworkstyle-18

piexsu-katwise-cardigan-carina-patchworkstyle-19

piexsu-katwise-cardigan-carina-patchworkstyle-26

piexsu-katwise-cardigan-carina-patchworkstyle-28

piexsu-katwise-cardigan-carina-patchworkstyle-27

piexsu-katwise-cardigan-carina-patchworkstyle-21

piexsu-katwise-cardigan-carina-patchworkstyle-20

piexsu-katwise-cardigan-carina-patchworkstyle-29

Und wer bis hier durchgehalten hat, der bekommt auch noch etwas von Straßburg zu sehen.

piexsu-cardigan-carina-patchworkstyle_38

piexsu-cardigan-carina-patchworkstyle_8

piexsu-cardigan-carina-patchworkstyle_1

 

, ,

8 Antworten zu Patchwork Katwise Cardigan – Schwarz ist mein neues bunt

  1. made by Mutschka 18. Oktober 2016 at 20:11 #

    Wow, das hast du toll gemacht … ganz mein Geschmack!

    LG
    Heike

    • Piexsu 18. Oktober 2016 at 21:15 #

      Dankeschön!
      Ich liebe ihn auch wirklich.

  2. Marion Krause 31. Oktober 2016 at 10:17 #

    Eine sehr schöne Idee, der Cardigan ist sehr hübsch geworden

    • Piexsu 31. Oktober 2016 at 13:56 #

      Dankeschön! 🙂

  3. Petra 1. Februar 2017 at 11:44 #

    Der Cardigan sieht wirklich suuuper aus.
    Eine Sehr gute Idee von Dir.
    Könntest Du mir verraten, wieviel Du jeweils von den Stoffen bestellt hast?

    Liebe Grüße

    Petra

    • Piexsu 1. Februar 2017 at 11:48 #

      Hallo Petra

      Vielen Dank, ich mag ihn auch wirklich sehr.
      Ich muss ehrlich gestehen, dass ich dir die Menge der Stoffe gar nicht nennen kann.
      Da ich immer pauschal Bestelle und selten extra für ein Projekt.
      Ich suche dann immer in meinem kleinen „Lager“ nach Stoffen die zusammen passen.

      Tut mir leid.
      Lg
      Kristin

      • Petra 1. Februar 2017 at 13:48 #

        Vielen Dank für Deine Antwort. Habe mir gerade den Schnitt bei Dir bestellt.
        Welche Größe hast Du denn genäht? Wir haben nämlich fast die gleiche Figur.

        Vielen Dank
        Petra

        • Piexsu 1. Februar 2017 at 13:53 #

          Hallo Petra

          Wähle die Größe am Besten nach der Maßtabelle aus. Dann bist du immer auf der sicheren Seite.

          Lg
          Kristin

Schreibe einen Kommentar