Sommer, Sunny, Sonne und mehr

Bei uns ist er da, der Sommer. Mit Temperaturen um und über 30° kann man das wohl beruhigt Sommer nennen. Zwischendurch gibt es immer mal wieder eine kleine Abkühlung, aber das soll einen nicht aus der Ruhe bringen.

Sunny mal sportlich

Da Sunny mit dem Wasserfallausschnitt doch sehr elegant daher kommt und es auch mal sportlich sein soll, ist in dem Schnittmuster ein zweiter Ausschnitt enthalten, der Wavekragen.
Der Wavekragen ist ein geschwungener V-Ausschnitt, der in der Mitte, nach einem leichten Aufschwung zusammen läuft. Wer lieber einen tiefen Ausschnitt mag kann die tiefste Version wählen, es gibt aber für jede Größe noch zwei andere Ausschnittlinien, die nicht so tiefe Einblicke geben.

Sunny Wavekragen 03

Damit der Ausschnitt seine schöne, runde Form bekommt, wird er mit einem Belege genäht. Dieser Belegt wird nach dem ersten, knappkantigen Absteppen entweder zurück geschnitten oder noch einmal etwas tiefer abgesteppt. Je nachdem wie es später aussehen soll. Ich finde, das das Oberteil des Kleides durch das zweite Absteppen noch einen etwas sportlicheren Look bekommt.

Taillenaband und damit noch legerer

In dieser Version habe ich die Sunny als Kleid einmal mit einem Taillenband genäht. Damit bekommt sie einen noch etwas legereren Look und kann super mit Sneakers kombiniert werden. Dann mal ganz unter uns. Ich bin nicht so der Absätze-tragen-Typ…..du?

Da ich total verliebt in meine Coverlockmaschine bin und diese Sunny ohnehin ein Freizeit- und gemütlich Kleid werden sollte, habe ich gecovert was das Zeug hält 😉
Die kleinen Belege an den Ärmeln und auch den Saum am Rockteil sind zusätzlich mit einer Covernaht abgesteppt.

Sunny Wavekragen 04

Sunny Wavekragen 08

Den Stoffe habe ich bei einer Rabattaktion bei Karstadt ergattert. Es ist ein etwas dünnerer Baumwolljersey mit einem roten Kombistoff, ebenfalls Jersey. Diesen Kombistoff habe ich verwendet für die kleinen Belege an den Ärmeln, für das Taillenband und auch für das Bindeband des Tropfenverschlusses im Nacken.

Videotutorial

In den letzten Tagen haben mich ein paar Fragen erreicht, ob ich zu dem Wavekragen auch ein Videotutorial machen kann. Ein Videotutorial für den Wasserfallausschnitt gibt es ja bereits.
Hier also noch mal ganz offiziell. Ja, es wird auch zum Wavekragen ein Videotutorial geben. Ich arbeite mit Hochdruck daran und verspreche, dass es so bald wie möglich erscheinen wird. Und das Tutorial RUMst dann kräftig. 😉

Ich wünsche dir einen wunderschönen Donnerstag und denke immer daran, die Woche ist bald vorbei. 😉

Alles Liebe
Kristin

Hier jetzt auch endlich die „richtigen“ Sunny Bilder, in wundervoller Abendsonn 😉

Sunny Wavekragen 01

Sunny Wavekragen 02

Sunny Wavekragen 05

Sunny Wavekragen 06

Sunny Wavekragen 07

 

, ,

6 Antworten zu Sommer, Sunny, Sonne und mehr

  1. Pünktchen & Viktoria 21. Juli 2016 at 7:11 #

    Liebe Kristin,

    also da weiß ich schon nicht, wovon ich mehr begeistert bin: dem Schnitt, dem Kragen (wirklich toll) oder einfach allein schon der Stoff. Insgesamt einfach eine Wucht das Kleid mit allen seinen Details.

    Allerliebst,
    Viktoria

    • Piexsu 21. Juli 2016 at 9:05 #

      Hallo Viktoria,

      vielen Dank für Deine lieben Worte!
      Ja, der Stoff ist echt klasse. So richtig Sommer 😀

      Lg
      Kristin

  2. Conny 21. Juli 2016 at 8:46 #

    Toll!
    Hab heute auch eine Sunny an!

    • Piexsu 21. Juli 2016 at 9:05 #

      Hallo Conny!
      Das freut mich zu hören 😀
      Lg
      Kristin

  3. Almut 25. Juli 2016 at 15:29 #

    Das ist ein echt tolles Kleid! Mir gefällt die Farbkombi extrem gut!
    LG
    Almut

    • Piexsu 25. Juli 2016 at 18:28 #

      Dankeschön! Ja, ich fühle mich auch echt wohl darin. Obwohl ich eigentlich mehr der dunkle Typ bin, was Klamotten angeht und ehr so in richtung schwarz, blau, grau, dunkellila.

Schreibe einen Kommentar